Osternacht - Der rote Faden (21.4.2019)

Um den "roten Faden" ging es in der Osternacht 2019. Exemplarisch für diesen Weg durch die Zeit bis zum Anbeginn der Schöpfung war natürlich die Zeit um Jesus und das Abendmahl. Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Osterübernachtung hatten am Samstag abend fleißig geprobt und trugen die Texte vor. Eine Tauferinnerung wollte deutlich machen, dass wir Teil dieses "roten Fadens" sind. Und die Feier des Abendmahl wollte uns hineinnehmen in die Gemeinschaft mit unserem auferstandenen Herrn Jesus Christus