Gemeindefest am 26.6.2022

Nach 2 Jahren Pause gibt es wieder ein Gemeindefest!

Am Sonntag, 26.6. um 10.00 Uhr beginnen wir mit einem Familiengottesdienst in der Christuskirche, Surauer STr. 3. Seine Überschrift "und er zog seine Straße fröhlich". In der Bibel ist damit der Kämmerer aus dem Morgenland gemeint - und bei uns? Wir ziehen nach Sektempfang, Grillen, Programm für Jung und Alt u.a.m. unseren Weg bei - hoffentlich - schönem Wetter auch fröhlich nach Hause.

Herzliche Einladung!

+ + + was gerade für Gottesdienste und Gemeindeveranstaltungen gilt + + +

Derzeit wird vieles gelockert, die Zahlen gehen leider nicht mehr so runter...

Die Empfehlung (!), eine Maske zu tragen, besteht weiterhin.
Die Gesangbücher sind nun wieder in der Kirche.
Das Abendmahl feiern wir wieder im Kreis, aber mit Intinktion (die Hostie wird in den Wein bzw. Traubensaft getaucht und dann gereicht).
Der Kirchenkaffee ist nachher draußen vor der Kirche.

Plätze frei auf der Kinder- und Jugendfreizeit 5.-9.9.2022

Vielleicht hat es sich noch nicht so rumgesprochen. Es gibt wieder eine Kinder- und Jungendfreizeit! Und sie ist nicht nur für Kinder oder Jugendliche aus unserer Gemeinde.

Wir werden fünf spannende Tage in einem Blockhüttendorf in der Jugendsiedlung Königsdorf erleben mit viel Platz zum Spielen, Toben und Spaß haben.
Wer noch  dazu gerne abends am Lagerfeuer sitzt oder eine Nachtwanderung macht, der ist bei uns genau richtig.

Geh aus, mein Herz...

... unter dieser Überschrift steht ein Pilgerweg am Samstag, 16.7. Der Weg führt Maria himmelfahrt in Halfing ins Moos nach Schonstatt und zurück. Er startet um 8.30 Uhr und um ca half vier soll er zu Ende sein.

Eva von Hesse und Holger Möller führen auf diesem Weg. Es braucht eine Anmeldung bis 11.7. Der Kostenbeitrag ist 7.- Euro, und weitere Informationen gibt es auf dem folgenden Handzettel:

Am 7.7. - aber um 6 Uhr: Rama dama

Am 7.7. aber um 18.00 Uhr, startet das diesjährige Rama Dama um Kirche und Gemeindehaus (Wasserburg, Surauer Str. 3).

Es ist einiges zu tun, darum gilt: viele Hände - schnelles Ende. Und wenn wir schon bei den Sprüchen sind: erst die Bewegung, dann die Verpflegung! Anschließend gibt´s Brotzeit, über einen Salat oder eine Nachspeise freuen sich Mit-Esser bestimmt.

Ach ja, wenn möglich, wäre mitgebrachtes Gartenwerkzeug auch nicht schlecht.

 

Konfirmation 2022, Teil 5: "Bis in Euer Alter..."

2022-06-19 KU Teil 5
Bildrechte: (khr)

dieser Satz aus Jes 46,4 stand als Überschrift über unserer 5. Konfirmation in diesem Jahr. Mit einem fiktiven Tagebuch eines Konfirmanden wurde dann in der Predigt von Pfr. Peischl überlegt, wie es nach der Konfirmation weitergehen könnte. Der letzte Eintrag war dann 2 Monate nach dem Rente... Wie heißt es bei Jesaja? "bis in euer Alter bin ich derselbe, und ich will euch tragen, bis ihr grau werdet. Ich habe es getan; ich will heben und tragen und erretten. "

Konfirmation 2022, Teil 1-4: Der Weg zum Glück

‚Der Weg zum Glück‘ stand bei den diesjährigen vier Konfirmationen in der evangelischen Christuskirche auf verschiedenen Wegweisern am Altar zur Auswahl. Nur welchem man künftig erfolgreich und vertrauensvoll fol-gen könne, wurde erst im Verlauf des Predigtgesprächs zwischen Pfarrerin Cordula Zellfelder, Pfarrer Peter Peischl und Franziska Weber klar. Nicht der ‚Adrenalin-Kick‘, der ‚Kaufrausch‘ oder die ‚geile Party‘ würden dauerhaft zum Ziel, dem Glück führen, sondern nur der Wegweiser zu ‚Glaube, Liebe und Hoffnung‘.