Gottesdienst mit dem Friedenslicht aus Bethlehem - nicht nur für Jugendliche - mit Nachtrag

Am 3. Adventssonntag, 17.12.2023 kommt das Friedenslicht aus Bethlehem bei uns an. Aus diesem Anlass feiern wir einen Jugendgottesdienst, nicht nur für die Jugend. Wir treffen uns um 18.00 Uhr an der Christuskirche, Surauer Str. 3, in Wasserburg. Vorab gibt es Lagerfeuer, Plätzchen und Punsch. Und dann, voraussichtlich gegen 18.30, feiern wir Gottesdienst. Bis dahin sollte das Friedenslicht seinen Weg zu uns gefundenhaben, egal wer streikt oder wie viel es schneit.

Wenn Sie das Friedenslicht mit nach Hause nehmen wollen, bringen Sie bitte eine Laterne mit Kerze mit.

Hier noch ein paar Eindrücke um den Gottesdienst

Der Mond über der KircheDer Stern über dem EingangBandFlo und Lizzyim GesprächJonathan LaunhardtFilmSingen bei Kerzenschein

Advents- und Weihnachtskonzert mit dem Kammerchor des Dekanatsbezirks Rosenheim - mit Nachtrag

Der Advent in unserer Kirchengemeinde wird musikalisch.

Am Sonntag, 10. Dezember 2023 um 16 Uhr findet das Advents- und Weihnachtskonzert mit dem Kammerchor des Dekanatsbezirks Rosenheim statt. Ort ist die Christuskirche Wasserburg, Surauer Str. 3.

Unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Andreas Hellfritsch vommen Werke von Schütz, Eccard, Bach, Rheinberger, Trenner u.a. zur Aufführung. An der Orgel sitzt Michael Westphal. Der Eintritt ist frei.

Ein paar Blder vom Konzert sind unten. Schade, dass sie nicht die wunderbare Musik hörbar machen. Die ist auf einem Mitschnitt zu hören, dieser Link führt Sie hin, auf einer neuen Seite.

Kammerchor...... unter ChristusBegrüßung durch Pfrin Zellfeldervierstimmig - fünnfstimmig - doppelchörig...Dirigieren - und Orgelnvolle KonzentratioonDanke für den Applausgeschafft!Programmzettel 1Programmzettel 2

Was macht der Nikolaus denn da?

 

 

6.12.2023 - und dann Seniorennachmittag. Das ist eine gute Gelegenheit, für den Kikolaus vorbeizusehen. Leider saß seine Mitra nicht besonders fest, weshalb sie ihm wieder auf den Kopf gesetzt wurde. Dafür hat er allen Anwesenden etwas mitgebracht. Danke!

+ + + Kindergottesdienst nicht mehr wöchentlich + + +

In Zukunft gibt es in der Schulzeit alle 14 Tage einen Kindergottesdienst für alle Kinder, egal wie alt. Los geht es um 10.00 Uhr in der Kirche, dann ziehen die Kinder hinüber ins Gemeindehaus und feiern da ihren Gottesdienst weiter. Kinder, die sich noch nicht alleine mitgehen trauen, können gerne von einer Bezugsperson begleitet werden. Einen extra Mini-Gottesdienst gibt es nicht mehr.
Hier die nächsten Termine: 3.12., 17.12., 14.1.2024, 28.1., 4.2., 3.3., und 17.3.

Taize-Gebet am Mittwoch, 13.12. um 20.00 Uhr in Waserburg - mit Nachtrag

Am Mittwoch, den 13.12., feiertn wir um 20.00 Uhr das Taizé-Gebet in Wasserburg. Wegen der Temperaturen  in unserem Gemeindehaus.

Es ist natürlich nicht das letzte Taizé-Gebet in Wasserburg - doch der Vorbereitungskreis, der über 24 Jahre in wechselnder Besetzung an verschiedenen Orten diese Gottesdienste gestaltete, löst sich auf. Danke für Euer Engagement!

Und es hat sich ein neuer Vorbereitungskreis gebildet. Darum wird es mit den Taizé-Gebeten weitergehen. Das nächste ist geplant am Freitag, 12.2.2024 um 19 Uhr in der Michaelskapelle (bei der kath. Jakobskirche in der Altstadt)

Armin Grundke als Kirchenvorsteher eingeführt

Am 8.10. wurde Armin Grundke ind das Amt als Kirchenvorsteher eingeführt. Davor war er bereits im erweiterten Kirchenvorstand. Er rückte für Jacob Selbertinger nach, der aus beruflichen Gründen ausscheiden musste.

Der Kirchenvorstand ist quasi unser "Stadtrat". Von Finanzen bis Veranstaltungen, von Gottesdiensten bis Gemeindefest - (fast) alles wird im Kirchenvorstand besprochen. Und wenn die Zeit nach den Sitzungen reicht, gibt´s eine Fortsetzung in der Wirtschaft.

Mehr Informationen finden Sie über diesen Link auf einer neuen Seiter: https://kirchenvorstand-bayern.de/.

Nächstes Jahr ist übringes am 20.10.2024 wieder Kirchenvorstandswahl.