+ + + was gerade für Gottesdienste und Gemeindeveranstaltungen gilt + + +

Coronarichtlinien:

Eine Anmeldung für den Gottesdienst ist NICHT ERFORDERLICH!
Die Gottesdienste werden mit Abstand und FFP 2 - Maske gefeiert. Und wir dürfen singen.
Außerdem haben wir im Kirchenvorstand entschieden: Abendmahl feiern wir wieder im Gottesdienst als Wandelkommunion.

30.1.2021: Gottesdienst Kindergottesdienst.

 

Die Konfis werden über E-Mail informiert. Hier gelten nach Rücksprache der Landeskirche mit dem Ministerien eigene Regelungen.

Taizé in Wasserburg

Am 15.12. war das ökumenische Teizé-Gebet bei uns in der Wasserburger Christuskirche. 1 Stunden singen, meditieren, Stille...

Wenn Sie beim nächsten Mal vorbeisehen wollen, sie sind  bei den Gottesdiensten bzw. den Terminen zu finden. Das nächste Taizé-Gebet ist für den 9.3.2022 um 20.00 Uhr in der kath. Kirche in Albaching geplant.

Kindergottesdienst mal anders: die Innfische singen vor St. Konrad

Das Altenheim St. Konrad war das ziel des Kindergottesdienstes der Innffische. Adventslieder und ein Stück aus dem Weihnachtsmusikal sollten an den 3 bewohnten Seiten des Hauses gesunden werden. Am Anfang schien es, als ob es niemand hören wollte. Aber dann öffnete sich manches Fenster. Beifall gab es natürlich auch. Und etwas Süßes zum Naschen danach.

Übernachtung der Innfische (auch, wenn es schon eine ziemliche Weile her ist...)

... und vielleicht doch auch ein wenig Hoffnung macht, dass wir jetzt durch diese be... Situation durchkommen.Aber nun zum Bericht:

 

Ein mega Erfolg war die Innfischübernachtung im Gemeindehaus.

Alle waren hellauf begeistert von der Idee gemeinsam im Gemeindehaus zu übernachten. Nach diesem ewigen online- Schule, online Innfisch- Treffen, keine gemeinsamen Klassenausflüge und keine Freunde treffen, keine Geburtstage feiern....

Ökumenischer Kinderbibeltag am Bußtag, 17.11.2021

"Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen".- dieser Satz aus Ps 18 stand als Überschrift über dem ökumenischen Kinderbibeltag 2021. 36 Kinder, meist aus den Wasserburger Grundschulen, waren gekommen.

Beim Start in der Kirche ging es in einem Anspiel um unsichtbare Mauern. Denn manchmal türmen sich Ängste und vieles mehr vor einem, und es geht nicht mehr weiter. Oder eine kleine Lüge hat ungeahnte Folgen, die sich übereinander stapeln.

Neuer ökumenischer Gesprächskreis - Sehnsucht

Am Mittwoch, 6.10, startet um 20.00 Uhr ein neuer ökumenischer Gesprächskreis im Gemeindehaus. Er wendet sich an alle Mensch mit Sehnsucht.. Es soll Raum sein für das Gespräch, Stille, Musik und auch das Gebet.

Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich an die beiden Leiterinnen wenden: Birgitt Arnold (Tel.: 08071/5779) oder Cordula Zellfelder (Tel.: 08071/925555)

Herzliche Einladung!

Übrigens: der 2. Termin ist Mittwoch, 10.11.2021 um 20.00 Uhr geplant. Alles weitere ist erst einmal abgesagt.

 

Erntedank mit den Innfischen und Einführung von Kerstin Schnapperelle

Am 3. Oktober haben wir Erntedank gefeiert. Und wie!

Danke an die Innfische, die nicht nur für musikalische Unterstützung sorgten, den Altarschmuck bereitet haben und mit vielen Blättern auch noch den Herbst in die Kirche brachten.

Außerdem wurde Religionspädagogin Kerstin Schnapperelle durch Dekanin Dagmar Häfner-Becker für ihren Dienst im Religionsunterricht eingeführt. (Mit diesem Link kommen Sie auf die Dekanatsseite mit einem Artikel dazu)