Reise in den Pfingstferien nach Rumänien - Siebenbürgen

-
Bildrechte: Peischl

Das Evangelische Bildungswerk (EBW) veranstaltet in den Pfingstferien mit Pfarrerin Zellfelder eine Reise nach Siebenbürgen. Mehr Informationen gibt´s im Pfarramt. Hier der Text vom Plakat:

Reiselust – Studienreise nach Rumänien 22.05. – 27.05.2018

Reiseleitung: Pfrin. Cordula Zellfelder in Zusammenarbeit mit dem ebw Rosenheim

 

Programm:

Dienstag 22. Mai 2018
• Ankunft in Hermannstadt
• Zimmerbezug in der EAS
• Abendessen
• Allgemeine Einführung zu Rumänien (Roger Parvu – Programmleiter EAS)

Mittwoch 23. Mai 2018
• Stadtführung in Hermannstadt
• Mittagessen in Hermannstadt
• Besuch der Kirchenburg in Heltau
• Besuch der Burg in Michelsberg
• Grillabend in der EAS

Donnerstag 24. Mai 2018
• Abfahrt Richtung Schäßburg
• Besuch des Kirchenkastells in Mediasch
• Mittagessen auf dem Pfarrhof in Birthälm
• Besuch der Kirchenburg in Birthälm (ehemaliger      Bischofssitz)
• Stadtführung in Schäßburg
• Rückfahrt Über das Harbachtal nach Hermannstadt
• Abendessen in der EAS

Freitag 25. Mai 2018
• Abfahrt Richtung Kronstadt
• Besuch des orthodoxen Klosters in Sambata
• Besuch der Kirchenburg in Wolkendorf
• Mittagessen in der Kirchenburg
• Stadtführung in Kronstadt
• Abendessen in der EAS


Samstag, 26. Mai 2018
• Vormittag zur freien Verfügung
• Mittagessen in der EAS
• Besuch des Ikonenmuseums in Sibiel (Buddenbach)
• Abendessen in einer rumänischen Bauernpension mit rumänischer Folklore

Sonntag, 27. Mai 2018
• Besuch des evangelischen Gottesdiensts in Neppendorf
• Mittagessen in der EAS
• Abflug

Die Reise beginnt am Flughafen München. Der Flug, der Reisebus und die Eintrittsgebühren vor Ort, Unterkunft im Doppelzimmer (Evang. Akademie) und Vollverpflegung (landesüblich) sind bereits im Preis inbegriffen!
Kosten: max. 1.105,95 € pro Person im DZ, EZ-Zuschlag: 55,— €

Anmeldungen werden gerne im evang. Pfarramt in Wasserburg entgegengenommen.