Ökumenischer Weltgebetstag am 4.3.2022 in der Christuskirche - mit Nachtrag und Bildern

Weltgebetstag 2022 - diesmal bei uns. Frauen aller Konfessionen laden ein

Unter dem Motto „Zukunftsplan Hoffnung“ lädt der ökumenische Vorbereitungskreis (Stadtkirche Wasserburg und Evangelische Kirchengemeinde) im Namen aller Frauen aus England, Wales und Nordirland am

Freitag, 04. März 2022, um 19 Uhr in die Evangelische Christuskirche (Surauer Str. 3) ein.

Alle Gottesdienstbesucher*innen werden gebeten eine FFP2 Maske zu tragen. Wir sitzen in ausreichenden Abständen, so können alle Interessierten teilnehmen.

Wer mehr zum diesjährigen WGT wissen möchte, kann sich im Gemeindeschaufenster vor dem Pfarramt Informationen holen. Weitere Info gibt es auch mit diesem Link unter www.weltgebetstag.de (in einem neuen Fenster).

Von den britischen Inselm kam dieses Jahr der Weltgebetstag. Mit dem Brief aus Jeremia 29 an die Menschen, die von Israel nach Babylon deportiert worden waren, ging es um Hoffnungen und neue perspektiven von Menschen in z.T. extremen Situationen. Auch die Frage der Schuld, z.B. angesichts des Kolonialismus, kam zur sprache.

7 Kerzen für die Hoffnung wurden entzündet und 6 Bänder der Hoffnung entrollt.

Unser "Fenster" zum WeltgebetstagFrau Zwiefelhofer sorgte für die MusikBei der Entzündung der 1. KerzeLesungWenn sich Schicksale wandeln...... und neue Hoffnung wächstKerzen werden entzündet und Bänder entrollteSchicksale voller Gewalt...... wenden sich doch zum GutenNeue Hoffnung wächstNeues Licht kommt ins LebenDie letzte Kerze wird entzündetBittenAltarunter Christusein tierischer Kirchenbesucher

Welchen Sinn macht Gott? Ein Konfirmandensamstag zum Glaubensbekenntnis

Am Konfir-Samstag am 22.1. ging es um das Glaubesbekenntnis. Wie erklärt man beispielsweise seinem muslimischen Mitschüler, was im Christentum wichtig ist, welche Feste es gibt... Die Antworten der Vormittags- und Nachmittagsgruppe wurden notiert und aufgeklebt. Welche Geschichte unser Glaubensbekenntnis hat, war ein weiterer Bauastein. Und dass es viele Glaubensbekenntnisse gibt - im Gesangbuch stehen schon zwei.

Höhepunkt war eine Runde, in der es um Fragen zu Aussagen ging oder um Zweifel. Denn die dürfen doch auch sein. Oder was uns heute im Glaubensbekenntnis vielleicht fehlt - das Wort "Liebe" kommt beispielsweise nicht vor. Woher kommt das Wort "Gott". Und "welchen Sinn macht Gott".

Manchmal hatten die Konfis selbst Antworten auf die Fragen anderer, oder die Teamer. Und vielleicht war es auch eine gute Erfahrung, daß die Pfarrer auch nicht alles wußten oder eine Antwort hatten.

 

Aktion "hilfsbereit"

Ingo Hesse
Bildrechte khr

In Ihrer Wohnung, Haus oder Garten müsste dringend etwas repariert oder verschönert werden? Sie selbst können es nicht, aber ein Handwerker kommt für so etwas auch nicht?
Ihr Fahrrad klappert und quietscht und das Licht will nicht leuchten? Sie wissen nicht, ob sich das Reparieren noch lohnt und wie es geht schon gar nicht?
Ein Behördengang steht an und Sie hätten dabei gerne Unterstützung? Ein Rezept müsste in der Apotheke eingelöst werden, aber Sie schaffen es nicht selbst? Sie sind krank und sollen sich schonen, aber der Kühlschrank ist leer?

+ + + Hilfsmittel + + +

Falls Sie kurzfristig einen Rollstuhl, einen Rolator, einen Duschstuhl oder eine Einkaufstasche auf Räder brauchen, die Gemeinde hat was und kann es verleihen. Anfragen bitte ans Pfarramt.

Unterricht für Orgel und Chor

Bildrechte beim Autor

Haben Sie Interesse an professionellem Orgel- oder Chorleiterunterricht? Um vielleicht auch einmal einen Gottesdienst zu begleiten. Aber der letzte Klavierunterricht ist schon ein paar Jahre her...

Dann gibt es Unterrichtsmöglichkeiten. Der ist in unserem Dekanat Rosenheim vor Ort in Ihrer Gemeinde möglich. Die Dekanatskantoren Andreas Hellfritsch und Judith Auerbach bieten das für kleines Geld an. Und eine Übungsmöglichkeit gibt es auch in der Kirche.

Weitere Information gibt es hier: https://dekanat-rosenheim.de/artikel/455/lust-an-kirchenmusik

Orgelpfeifen unserer Kirchenorgel
Bildrechte beim Autor
Orgelpfeifen