Konfirmation 2020

Durch die Beschränkungen wegen des Coronavirus  ist auch die Konfirmation ganz schön durcheinander gekommen. Immerhin: nun hat es doch geklappt. Am 24.10. war die gemeinsame Konfirmandenbeichte, und dann gab es Konfirmationen in kleiner Runde und mit viel Abstand am 25.10., 2x am 31.10. und einmal am 1.11.

"Du Narr" war das Thema. Pfarrerin Zellfelder kam zur Predigt mit einer Narrenkappe herein. Im Dialog mit Pfarrer Peischl dachte sie darüber nach, dass mancher Zeitgenosse glaubende Menschen so sehen. Besonders, wenn sie offen von ihrem Glauben sprechen.

Da viele Leute aus der Familie und Verwandschaft nicht direkt mitfeiern konnten, wurden die Gottesdienste live im Internet übertragen. Auf der Startseite unserer Homepage ist der entsprechende Link, eine Zeit lang sind die Gottesdienste dort noch zu sehen.

Und hier gibt es noch ein paar Bilder: