Archiv 2017

Krippenspiel zum Heilig Abend

Bildrechte: beim Autor

Die harte Arbeit hat sich gelohnt. Am Heiligabend klappte das Krippenspiel. Wer mitgemacht hatte, bekam noch eine CD mit dem Video von der Hauptprobe. Hier auch ein paar Bilder...

Und ein dickes Dankeschön für alle, die dabei waren. Auch die, die man nicht sieht, weil sie einstudiert haben oder sich um die Technik gekümmert haben. Danke!

Heiligabend und: Achtung, neuer Ort in Rott!!!

Bildrechte: beim Autor

Kaum ist der Gemeindebrief fertig, gibt´s schon wieder Überraschungen. Die Kirche in Feldkirchen ist wegen Baufälligkeit geschlossen worden. Der Gottesdienst für Rott am Heiligabend ist um 16.00 Uhr im Trausaal!

Und für den Endspurt erst mal eine Frage: Was fehlt in der Krippe?

Der Christbaum in der Kirche fehlt jedenfalls nicht mehr. Danke an die fleißigen Helferinnen und Helfer.

"auf den Hund gekommen" - diesmal im Kirchenvorstand...

Bildrechte: beim Autor

Manchmal kann es im Kirchenvorstand ganz schön tierisch zugehen... Wenn Frauchen den ganzen Tag unterwegs ist und abends auch, dann braucht so ein Vierbeiner auch mal seine Streicheleinheiten. Dafür sorgte unsere Vertrauensfrau, Katrin Meindl, auf letzten Sitzung am 13.12.2017.

Inhaltlich standen auch große Themen auf der Tagesordnung: der Haushaltsentwurf für 2018. Und die Kirchenvorstandswahl am 21. Oktober 2018. Das wird ein wichtiges Datum für unsere Gemeinde. Weitere Informationen folgen - auch im Gemeindebrief.

"Kindergarage" am Samstag 9.12.

Bildrechte: beim Autor

Ist das was zum Spielen?

Oder werden da Kinder einfach abgestellt?

Weder - noch. Am 9.12. lädt die Jugend ein zu einem gut gefüllten Program am Samstag. Denn wenn die lieben Kleinen gut beschäftigt sind, dann haben die Eltern vielleicht Zeit für ...

Darum:

Kindergarage am 9.12.2017, von. 11:00 bis: 17:00 mit: Basteln, Spielen, Essen, viel Spaß 

Kosten: 3,50€

Für: Kinder von 7-12 Jahren

Veranstalter: Evangelische Jugend Wasserburg 

- und wenn auch keine drauf zu sehen sind auf dem Bild: auch Jungs sind herzlich willkommen

Die Reformation in Wasserburg - Vortrag mit Buchvorstellung von Prof. Dr. Hiram Kümper

Bildrechte: beim Autor

Ein letzter Höhepunkt im Bedenkjahr der Reformation. Prof. Dr. Hiram Kümper beschrieb am Montag, 20.11.2017 um 19.30 Uhr im evang. Gemeindehaus, wie es damals war in Wasserburg, mit Andersdenkenden, Andersglaubenden...

Bilder vom Abend gibt es hier

Ein wenig mehr Info (und Werbung für das Buch) gibt es hier auch auf einem externen Link.

Pilgern im Advent

Bildrechte: beim Autor

 Pilgern von Aschau nach Prien, Samstag, 02.12.2017

Pilgern bedeutet, sich auf den Weg machen, den inneren sowie den äußeren.

Wir wollen uns gemeinsam auf den Weg machen und im vorweihnachtlichen Trubel überlegen, welches Licht für mich in der winterlich dunklen Adventszeit leuchtet. Wir wollen einen Tag durchatmen und beim Gehen neue Kraft schöpfen.

Fortbildungstag seelsorgerlicher Begleitung von Muslimen in Abschiedssituationen

Bildrechte: beim Autor

Das EBW veranstaltete am Sa. 25.11. von 10 - 17 Uhr einen Fortbildungstag seelsorgerlicher Begleitung von Muslimen in Abschiedssituationen.

Dipl-Psychologin Maria Zepter aus München, die längere Zeit in verschiedenen islamisch geprägten Ländern lebte, legte dar, welche Bräuche, Riten und Pflichten es gibt. Die Gemeinschaft spielt dabei eine viel größere Rolle als bei uns.